Der walliser Bassist und Komponist Stefan Mattig wurde 1975 geboren. Er studiert an der Musikhochschule Luzern E-Bass bei Herbie Kopf und Wolfgang Zwieauer, sowie Kontrabass bei Heiri Känzig. 2005 schliesst er sein Pädagogik-, 2006 sein Performancestudium ab. Stefan Mattig ist als Dozent an verschiedenen Musikschulen sowie als freischaffender Musiker tätig und wohnt seit seiner Studienzeit im Raum Luzern.